Unterkunft
Erlebnisse
+43 664 2044617
info@trip-tirol.com
Landeshauptstadt von Tirol

Innsbruck

Wir lieben den Anblick, dieser kleinen Stadt. Sehenswertes findet man hier hinter jeder Ecke. Die Nordkette, das Tor zum Karwendel.

 

Mit 127.000 Einwohnern gilt Innsbruck als die Hauptstadt der Alpen schlechthin.

 

Innsbruck, Hauptstadt des Bundeslandes Tirol im Westen Österreichs, ist seit Langem ein beliebtes Wintersportzentrum in den Alpen.

Bekannt als Olympiastadt, Kulturmetropole, Universitätsstadt, Universitätsklinik – inmitten prächtiger Natur

 

Bekannt für Bauwerke aus der Kaiserzeit und seine moderne Architektur.

Die Tiroler Landeshauptstadt liegt im breiten Inntal. Es liegt zwischen der markanten Nordkette des Karwendelgebirges, den Stubaier Alpen und Tuxer Alpen im Süden.

 

Das Alpenpanorama wird Dich verzaubern, wohin Du auch  gehst, ob bei einem Spaziergang durch die mittelalterliche Altstadt, unter schattigen Laubengängen zu bunten Häuserzeilen.
Top-Sehenswürdigkeiten, öffentliche Verkehrsmittel, Geheimtipps. Denn nirgendwo sonst sind Berg und Stadt so nah bei einander.


Das Goldene Dachl, Innsbrucks Wahrzeichen im Herzen der Altstadt, erbaut von Kaiser Maximilian, solltest Du unbedingt besuchen.

Die atemberaubende, Kaiserliche Hofburg, Hofkirche und Hofgarten, ist auf alle Fälle, einen Besuch wert. Hier wird Dir der Atem stocken.
Mit der Nordkettenseilbahn, deren futuristische Stationen von der Architektin Zaha Hadid entworfen wurden, gelangt man vom Stadtzentrum aus auf eine Höhe von bis zu 2.256 m.

 

Dort liegt im Winter ein beliebtes Skigebiet, in den wärmeren Monaten kann man hier wandern, bergsteigen, biken.